Ecological Outcome Verification

Ganzheitlich geplante Beweidung
Antworten
Manfred
Site Admin
Beiträge: 834
Registriert: 31.03.2018, 12:46

Ecological Outcome Verification

Beitrag von Manfred » 19.06.2019, 15:48

Sheila Cooke hat diesen Link zu einer Veröffentlichung der Michigan State University geteilt, der sich mit einfachen Methoden zur Bewertung des ökologischen Zustandes von Flächen beschäftigt, wie sie auch bei der Ecological Outcome Verification des Savory Institute genutzt werden:

"Ecological Health Index: A Short Term Monitoring Method for Land Managers to Assess Grazing Lands
Ecological Health"

https://www.dropbox.com/s/0t431e21jtsat ... 0Raven.pdf



Nakati
Beiträge: 70
Registriert: 08.04.2018, 12:21

Re: Ecological Outcome Verification

Beitrag von Nakati » 20.06.2019, 20:26

Der Link ist nicht mehr aktiv, das Dokument wurde gelöscht.

Es geht jedoch um dieses Dokument, das Open Access ist.
https://www.mdpi.com/2076-3298/6/6/67

Danke für den Tipp, scheint eine gute methode für Aride und Semi-Aride Gebiete zu sein.



Nakati
Beiträge: 70
Registriert: 08.04.2018, 12:21

Re: Ecological Outcome Verification

Beitrag von Nakati » 20.06.2019, 20:33

Ich weiss nicht ob ich dazu ein neuer thread eröffnen soll, aber die LandPKS methode ist auch für trockene Gebiete geeignet. Wurde auch von HM leuten weiterentwickelt. Gibt quantitative Daten, und ist sehr gut modulierbar/anpassbar an die verschiedenen Gebieten. Man muss einfach wissen was man will.

Es gibt die papier version hier
http://www.mpala.org/Monitoring_Guide.php

Seit einigen Jahren gibt es auch eine App, wo alles direkt im Netzt vernetzt wird.
https://landpotential.org/



Antworten