Fungizide

Gewinnung, Vermehrung, Anwendung
Antworten
Nakati
Beiträge: 69
Registriert: 08.04.2018, 12:21

Fungizide

Beitrag von Nakati » 10.09.2019, 14:37

Ebiherr hat geschrieben:
28.04.2019, 20:15
...
Nun möchte ich persönlich aber einen Weg finden (mit versuchen auf Teilparzellen) den restlichen Pflanzenschutz ( Fungizide) von syntetischen Fabrikmitteln auf biologische, pflanzliche Produkte umzustellen. Ich dachte da an die verschiedensten Brühen und Jauchen die ich mir in alten Polyesterweintanks die nicht mehr gebraucht werden zusammenmischen könnte. Ich wäre jedem dankbar für Tipps und Tricks die man im größeren Maßstab auch umsetzen kann.
...
Es gab eine Frage von Ebiherr zu Fungiziden, bzw. Alternativen.

Ein Winzer soll Molke versprühen in seinen Rebbergen, als Prävention gegen Pilze. Ich konnte auf die Schnelle keine Wissenschaftliche Studie dazu finden.



Manfred
Site Admin
Beiträge: 805
Registriert: 31.03.2018, 12:46

Re: Fungizide

Beitrag von Manfred » 10.09.2019, 16:46

Schau mal hier:
https://www.bio-guev.at/app/download/89 ... +Molke.pdf

Scheint aber aktuell nur für Gurke, Kürbis und Zucchini zugelassen zu sein.
Im Hobbybereich wird das niemanden interessieren, aber als Erwerbswinzer dürfte man das Zeug nicht spritzen.



Fred
Beiträge: 256
Registriert: 22.04.2018, 15:37

Re: Fungizide

Beitrag von Fred » 10.09.2019, 22:23

Schachtelhalm-Brühe ist auch ein Pflanzenstärkungsmittel, das Abwehrkräfte gegen Pilze stärkt. Ich habe mit dem käuflichen Präperat von Neudorff bei meinen Tomaten ganz gute Erfahrungen.
Wichtig gegen Pilze ist stets eine gute Wasser und Nährstoff-Versorgung Pilze können dann angreifen, wenn Pflanze geschwächt sind, und unter Trockenstress leiden. Jedesmal wenn ich bei meinen Topfkulturen nicht aufmerksam genug war, dann sehe ich die Folgen. Wobei ich diese dann mit Schachtelhalm-Sprizung wieder in Griff bekommen kann.
Infos zum selbermachen (lohnt bei meinen Tomaten nicht):
https://www.smarticular.net/biologische ... rnrusstau/



Nakati
Beiträge: 69
Registriert: 08.04.2018, 12:21

Re: Fungizide

Beitrag von Nakati » 11.09.2019, 09:59

Danke für die Links!



Antworten