Radioaktive Kontamination durch Urgesteinsmehl?

Smalltalk und Diskussionen über Gott und die Welt
Manfred
Site Admin
Beiträge: 1166
Registriert: 31.03.2018, 12:46

Re: Radioaktive Kontamination durch Urgesteinsmehl?

Beitrag von Manfred » 26.07.2020, 11:35

Alpha-Strahlung und entstehendes Radon kommen aus massiven Platten raum raus.
Je feiner das Material zerkleinert ist, desto einfacher kann das Radon entweichen und desto einfache gelangen Partikel in den Körper.
Aber das "Problem" bleibt überschaubar.



Antworten