ARD - Karwendelalmen oder das Jahr auf der Alm (1956)

Antworten
Fred
Beiträge: 413
Registriert: 22.04.2018, 15:37

ARD - Karwendelalmen oder das Jahr auf der Alm (1956)

Beitrag von Fred » 15.07.2020, 00:23

Ich tue es mal hier herein, weil es hauptsächlich um die Tierhaltung auf den Almen geht. Die Reportage dokumentiert, Rinderhaltung wie vor der Industrialisierung, auf den Tiroler Almen. Auch wenn man nicht wieder 1:1 Zurück will, ist der Blick zurück interessant, wenn es mal solche Zeitzeugnisse gibt. Mit Biologischem Rätsel: Weshalb verjüngen sich die Ahorn auf dem "Ahornboden nicht mehr", so wie vor 600 Jahren?

Mediathek Seite der Sendung beim br:
https://www.br.de/mediathek/video/alpha ... 001b5e5639

PS: Ahornboden Heute, die high Energy-Lösung:
https://www.engalm.at/umgebung/ahornboden/
https://de.wikipedia.org/wiki/Ahornboden




Manfred
Site Admin
Beiträge: 1166
Registriert: 31.03.2018, 12:46

Re: ARD - Karwendelalmen oder das Jahr auf der Alm (1956)

Beitrag von Manfred » 15.07.2020, 12:14

In der alten Doku sind an den Bäumen noch Ansätze der ehemaligen Schnaitel-Nutzung zu erkennen.
Dafür wurden sie wohl irgendwann mal angepflanzt oder sind in Jahren der Nichtnutzung aufgekommen.
Bei mir auf der Weide hat es trotz reichlich Samenflug noch kein Ahorn ohne Schutz geschafft. Daher wundert es mich auch nicht, dass dort keiner ohne Schutz hochkommt.



Antworten